12.05.24 TBSV Füssenich-Geich - RWB 2:1 (0:0)

TBSV Füssenich/Geich - SG Billig/Veytal 2:1 (0:0)

 

Bittere Niederlage beim direkten Konkurrenten um Platz 2!

 

Nach dem erfolgreichen Nachholspiel vom Freitag ging es Sonntag als Tabellenzweiter zum direkten Konkurrenten nach Füssenich, die mit 2 Punkten hinter uns auf Platz 3 standen.

Das Ziel war klar: verlieren verboten, damit Füssenich nicht wieder vorbeizieht. Mit einem Sieg konnten wir den 2. Platz bereits vorzeitig fest machen.

In der ersten Halbzeit entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, das sich meist zwischen den beiden Strafräumen abspielte und kaum nennenswerte Torszenen hatte. Man merkte beiden Mannschaften an, dass sie erst einmal hinten gut stehen wollten. Eine der wenigen Torraumszenen sorgte aber direkt für Aufsehen. Einen langen verunglückten Ball erlief sich Rapha, der 1 Millisekunde vor dem Heimtorwart am Ball war, diesen vorbeispitzelte und dann von diesem im 16er zu Fall gebracht wurde. Es ertönte ein Pfiff und für alle, selbst den gegnerischen Trainer, war klar, dass es hier einen absolut berechtigten Elfmeter für Billig geben muss. Was dann aber passiert, grenzt schon an Slapstick. Der Schiri bespricht sich mit seinem Linienrichter und entscheidet dann auf Freistoß für Füssenich. Warum, wissen nur die Beiden für sich exklusiv. Eine Erklärung dafür gab es vom Schiedsrichter nicht!

Bis zur Halbzeit passierte nicht mehr viel. Kurz vor der Pause hatten wir Glück, dass wir bei dem besten Angriff der Heimmannschaft aufgrund einer knappen Abseitsstellung nicht in Rückstand geraten.

Nach der Halbzeit übernahmen wir dann zunächst die Spielkontrolle und wurden auch vor dem gegnerischen Gehäuse gefährlicher. So war es wieder einmal Pippo, der in der 57. Minute nach Ecke von Max zur 1:0 Führung einnickte.

In der Folge hatten wir mehrfach große Gelegenheiten, dass Ergebnis auf 2:0, wenn nicht sogar auf 3:0 zu stellen, ließen diese aber teilweise fahrlässig liegen.

Mitte der zweiten Hälfte gab es dann die nächste krasse spielentscheidende Fehlentscheidung des heute unglücklichen Schiedsrichters. Ein viel zu langer Ball der Füssenicher landet bei Peter. Der bereits gelb verwarnte Füssenicher Stürmer zieht aber voll durch und tritt Peter ohne jegliche Chance auf den Ball mit voller Absicht um. Eigentlich eine dunkelgelbe Karte. Der Schiedsrichter beließ es jedoch zum völligen Unverständnis aller bei einer Ermahnung.

Und so kommt es dann, wie es kommen muss. Einer unserer Angriffe wird abgefangen, der Befreiungsschlag landet mitten in unserer Hälfte. Peter kommt erst raus und entscheidet sich dann anders, so dass der Stürmer von Füssenich aus 25m über Peter hinweg aus dem nichts den Ausgleich für die Heimmannschaft erzielt (77.). Der Gegentreffer zeigte Wirkung. Danach war Füssenich am Drücker und wir kamen so gar nicht mehr ins Spiel, sodass Füssenich in der 85. Minute das Spiel komplett drehen konnte. Nach schönem Solo und Querpass in die Mitte des Füssenichers, der eigentlich nicht mehr auf dem Platz hätte stehen dürfen, musste sein Teamkollege nur noch einschieben!

Wir warfen danach nochmal alles nach vorne, waren aber viel zu hektisch. Trotzdem hatten wir in Person von Peter, der mit aufgerückt war, tatsächlich noch die Chance auf den Ausgleich. Er setzte jedoch das Ding aus 5m über den Querbalken. 

Fazit: Wie so oft, können wir das Spiel klar zu unseren Gunsten entscheiden. Wir waren 70 Minuten die bessere Mannschaft. Unser großen Manko dieses Jahr ist aber, dass wir vorne die klarsten Dinger nicht nutzen. Das hat sich gestern, wiezuvor schon so häufig, gerächt. Nächste Woche steht dann das letzte Saisonspiel an. Es geht zu Hause gegen Lechenich II, Anpfiff ist um 15 Uhr.

Vielen Dank an alle, die uns in großer Zahl in Füssenich unterstützt haben.

(Sascha Hillger)

15.05.2024 :: Philip
Seite drucken

Nächstes Spiel

1. Mannschaft
XX. Meisterschaftsspiel
Sonntag, --.--.---- - 15:00 Uhr
Rasenplatz Billig
 
2. Mannschaft
XX. Meisterschaftsspiel
Sonntag, --.--.---- - 13:00 Uhr
Rasenplatz Billig
 

Termine

keine neuen Termine

Tabellen & Ergebnisse

© SV ROT-WEIẞ BILLIG E.V. - ALLE RECHTE VORBEHALTEN.

Kontakt Impressum Datenschutz Mitgliedschaft Sponsoring