5. Spieltag RWB-FC Heval 4:2

Trotz zweier Siege in Folge, war man gegen den bisher "verlustpunktfreien" FC Heval aufgrund der zwei Niederlagen zu Saisonbeginn wiederum zum Siegen verdammt, um den Kontakt  zur Spitze weiterhin aufrecht zu erhalten.

Das Spiel begann intensiv und ausgeglichen und war von zahlreichen Zweikämpfen im Mittelfeld geprägt.
In der 7. Minute passte Patrick Kohlmeier auf Benny Birkenbusch, der seine gute Schussposition vom 16er zum 1:0 nutzen konnte
In der Folge erlangte RWB mehr und mehr Spielanteile, was hauptsächlich daran lag, dass der stark aufspielende Fabian Madre seine Gegenspieler auf der linken Seite mehr als überforderte.

Zunächst resultierten daraus jedoch wenige sehr gute Gelegenheiten -  meistens fehlte der finale Pass um die teilweise sehr schön vorgetragenen Angriffe zu vollenden. So waren es in der Regel Distanzschüsse, die für Gefahr sorgten. Heval kam in dieser Phase zu gelegentlichen Kontern - die beste Chance von Ceylan konnte Sebastian Weber mit einer Fußabwehr vereiteln.

Mit zunehmender Spieldauer konnte man befürchten, dass RWB trotz der Dominanz am Ende wieder mit einem 1:1 in die Kabine geht. Daher sorgte Niklas Schmitz in der 37. Minute mit seinem Treffer zum 2:0 für Erleichterung unter den RWB-Anhängern. Schmitz wurde von Fabi Madre bedient und schloss in Gerd Müller Manier aus der Drehung ab.
Nur zwei Minuten später erhöhte Kevin Maslo mit einer gefühlvollen Hereingabe auf 3:0. Der Ball segelte an Freund und Feind vorbei und trudelte am Ende ins lange Eck hinein.

Kurz vor der Pause musste man jedoch noch den Gegentreffer zum 1:3 hinnehmen. Der gegnerische Stürmer tauchte plötzlich frei vorm Tor auf, täuschte einen Schuss an und umkurvte anschließend Weber um dann einzuschieben.

Dennoch konnte Trainer Keul, der heute aufgrund einer Verletzung nicht spielte, mit der 1. Halbzeit seiner Mannschaft zufrieden sein. Ganz im Gegensatz zu Spielertrainer Pitten auf der anderen Seite, dessen Ansprache wohl relativ lautstark ausgefallen ist.

Acht Minuten nach Wiederanpfiff setzte sich Benny Birkenbusch schön durch und legte ab zu Niklas Schmitz, der abgezockt zum 4:1 einnetzte.
Nach der Pause gestaltete sich das Spiel insgesamt ausgeglichen. Keul wechselte durch und so kamen Aaron Dubbelfeld, Geburtstagskind Ricardo Perez-Bauer und Niklas van Bahlen ins Spiel.

In der 70. Minute kamen die Gäste dann noch auf 4:2 heran. Nach einer Ecke konnte Weber zunächst einen Kopfball mit einem guten Reflex noch entschärfen, gegen den Nachschuss aus einem Meter konnte er jedoch nichts mehr machen.

Dennoch war der Sieg nicht mehr gefährdet, da RWB auch in der Defensive, insbesondere in Person von Philip Klein, sicher stand und nichts mehr anbrennen lies.

Am morgigen Sonntag (16.09.) geht es direkt munter weiter. Um 12:30 Uhr ist Anstoß in Kirchheim gegen deren Zweitvertretung. Kirchheim hat sich nach einem Sieg und drei Niederlagen im unteren Tabellenbereich angesiedelt. Der Anspruch sollte es sein auch in diesem Spiel wieder drei Punkte zu holen.
15.09.2012 :: Ari

Spieldaten 1. Mannschaft

25. SpieltagDatum: 08.05.2013zu den Spielerstatistiken
SV Rot-Weiß Billig - SC Fortuna Kirchheim II 6:3 (2:1)
Aufstellung:
Rügler (75. Keul) - Klein Torschütze, Zybulski gelbe Karte - Kohlmeier - Ohlert - Wenzel Torschütze - Perez-Bauer (30. Hahs Torschütze Torschütze), Höller Torschütze (45. Madre) - Grube - Strang - Maslo
Tore/Karten/etc.:

Tabelle & Ergebnisse KL B

... lade Wettbewerb ...
Seite drucken

Nächstes Spiel

1. Mannschaft
12. Meisterschaftsspiel
Sonntag, 02.12.2018 - 14:30 Uhr
Kunstrasenplatz Großbüllesheim
Bildergebnis für sportfreunde wüschheim büllesheim  
2. Mannschaft
12. Meisterschaftsspiel
Sonntag, 02.12.2018 - 12:30 Uhr
Rasenplatz Tondorf
Bildergebnis für sg erfthöhen  

Termine

  • 21.12.2018 Weihnachtsfeier Klotzen
  • 8.1.2019 Training Black Diamonds 18:00 - 21:00 Uhr
  • 9.1.2019 Vorstandssitzung DGB
  • 11.1.2019 Vorstandssitzung RWB
  • 15.1.2019 Training Black Diamonds 18:00 - 21:00 Uhr

alle anzeigen

Tabellen & Ergebnisse

© 2018 SV ROT-WEIẞ BILLIG E.V. - ALLE RECHTE VORBEHALTEN.

Kontakt Impressum Datenschutz Mitgliedschaft Sponsoring