08.09.2019 Derkum II - Billig II 1:2 (1:2)

Am heutigen Tag fuhren wir zur Zweitvertretung nach Derkum. Der Nagelneue Kunstrasenplatz ist bestimmt besser als der vorherige Aschenplatz, es bleibt aber weiter eine Geschmackssache. Ein Schiedsrichter war nicht angesetzt, sodass wir uns mit Derkum die Spielleitung teilten, was zu keinen Problemen führte. Wir wollten die ersten drei Punkte der noch frischen Saison einfahren und setzten den Gegner in der eigenen Hälfte direkt unter Druck. Das führte zu einigen Abspielfehlern auf Derkumer Seite, was zu Schusschancen durch Paddy, Toschi und Fabian führte. Die beste Chance ließ Dennis liegen, der kurz darauf mit einem Faserriss ausfiel, gute Besserung. Wir konnten die Überlegenheit in der ersten Viertelstunde nicht nutzen und Derkum kam dann besser in das Spiel. Kevin musste zweimal in höchster Not retten. Einen erneuten Fehler der Derkumer nutzte Sebastian und konnte an der Strafraumgrenze nur durch ein Foul gestoppt werden. Kevin schweißte den Ball aus ca. 18 Metern unter die Latte. 5 Minuten später landete ein langer Ball von Kevin nicht bei Toschi, sondern beim Gegenspieler, der ihn gekonnt über den eigenen Torwart zum 0:2 einnetzte. Derkum versuchte dagegen zu halten, kam aber zu keinen Torchancen mehr. Kurz vor der Pause befanden wir uns wahrscheinlich schon beim Pausentee, als der Rechtsaußen sich schön mit einem Doppelpass durchsetzte. Er scheiterte an Kevin, den Abpraller schob ein weiterer Derkumer aber dann in das verwaiste Tor.  Unnötig und direkt der Halbzeitpfiff. Spielerisch waren wir die reifere Mannschaft, aber haben zu wenig daraus gemacht. In der zweiten Halbzeit war es ein Spiel auf ein Tor. Der Schiedsrichter von Derkum sprach uns einen Elfmeter zu der keiner war. Wir sagten es ihm und es ging normal weiter. Weitere 100%ige Torchancen gab es jetzt am Fließband, weil Derkum einfach nicht mehr mithalten konnte. Toschi und Fabian vergaben wohl die meisten, aber irgendwie hatte fast jeder im Mittelfeld und Sturm eine Chance einzunetzen. Der Derkumer Torwart hielt, wir verschossen oder vertändelten die Bälle und eigentlich wartete man nur darauf das Derkum nach dem auslassen von einem Dutzend Tormöglichkeiten noch den Ausgleich machte. Kurz vor Schluss war es dann auch fast so weit, zum Glück versiebten sie diese Chance aber auch genauso, wie wir die ganze zweite Halbzeit. Die ersten Punkte hochverdient im Sack, Bierchen getrunken, nächste Woche geht es weiter.

 

Ohlert, Zybulski, Bindig, Grube, Koch, Rügler, Kohlmeier, Wenzel, Voßen, Madre, Zwingmann, Oeltermann, Krämer M., Maslo, Steffensdorfer

11.09.2019 :: Achim
Seite drucken

Nächstes Spiel

1. Mannschaft
XX. Meisterschaftsspiel
Sonntag, --.--.---- - 15:00 Uhr
Rasenplatz Billig
 
2. Mannschaft
XX. Meisterschaftsspiel
Sonntag, --.--.---- - 13:00 Uhr
Rasenplatz Billig
 

Termine

keine neuen Termine

Tabellen & Ergebnisse

© 2018 SV ROT-WEIẞ BILLIG E.V. - ALLE RECHTE VORBEHALTEN.

Kontakt Impressum Datenschutz Mitgliedschaft Sponsoring