Die Vereine in Billig:

Dorfgemeinschaft (Dorfgemeinschaft Billig e.V.


- 1994 gegründet (17 Gründungsmitglieder sowie der Sportverein, die freiwillige Feuerwehr, die katholische Frauengemeinschaft sowie der Junggesellenverein, zwischenzeitlich sind auch „Die Klotze“ sowie der Beetpflegeverein Mitglieder)
- Vereinszweck ist die Pflege und Erhaltung des örtlichen Brauchtums. Hierzu organisiert bzw. veranstaltet die Dorfgemeinschaft folgende Feste:
- Karneval (in diesem Jahr fand in Billig erstmals seit dreißig Jahren wieder ein eigener Karnevalsumzug statt, für den ein eigenes Dreigestirn proklamiert wurde; eine entsprechende Berichterstattung in Funk, Fernsehen und Presse fand umfassend statt)
-Spiel ohne Grenzen im Rahmen des Dorfturniers (die einzelnen Straßen des Dorfes bilden Mannschaften aus allen Altersgruppen, die in diversen Geschicklichkeits- und Denkspielen gegeneinander antreten)
- Patronats- bzw. Sommerfest ( Einleitung durch Dämmerschoppen am Samstagabend mit vorangegangener „Eifel-Rallye“, am Sonntag Feldmesse an der „Knöpp“ bzw. „Motte“ mit anschließendem Frühstück, Grillen und gemütlichem Beisammensein bei Kaffee und Kuchen einschließlich Rahmenprogramm für die Kinder)
- Kirmes (die Kirmes dauert zwischenzeitlich 5 Tage, es findet ein Theaterabend statt, sodann ein überregionaler Showtanzabend, der traditionelle Kirmesball, „Klotzetheater“ am Sonntag sowie am Montag das traditionelle „Hahneköppe“ (ausgerichtet vom Junggesellenverein“ mit anschließendem Hahnenball)
- Martinsumzug (einschließlich Verteilung von Martinswecken an die älteren Mitbürger)
- Aufstellen des Weihnachtsbaumes
- Adventssingen in der Kirche St. Cyriakus
- weiterhin kümmert sich die Dorfgemeinschaft um die Unterhaltung des
Dorfgemeinschaftssaal

Sportverein (SV Rot-Weiß Billig)


- rund 150 Mitglieder (Erste und Zweite Fußballmannschaft, Showtanzgruppe „High-Energy“, mehrmaliger Deutscher Meister im Showtanz; zwei Nachwuchs-Tanzgruppen, Gymnastik- und Aerobicgruppen sowie Nordic-Walking-Gruppe)  

Junggesellenverein


- 24 Mitglieder im Alter zwischen 16 und 25 Jahren
- führt bestehende Traditionen (z.B. Ausrichten des Maifestes mit Stellen des Dorfmais sowie Setzen von Maibäumen, Hahnenköppen im Rahmen der Kirmes etc.) fort, unterstützt im übrigen die weiteren Vereine und führt regelmäßig Veranstaltungen für die Mitglieder wie z.B. Grill- oder Spielabende etc. durch; auch richtet er im Rahmen des Dorfturniers einen Tag aus und lädt die Junggesellenvereine der Umgebung zu einem Fußballturnier ein

Katholische Frauengemeinschaft


- ca. 40 Mitglieder;
- veranstaltet insbesondere die „Altentage“, weiterhin kümmert sie sich um den Kirchenschmuck sowie die Dekorationen bei besonderen Anlässen (Fronleichnamsprozession u.ä.) und pflegt die Billiger Kapelle; schließlich organisiert die Frauengemeinschaft das sog. „Kränzen“ bei besonderen Jubiläen wie Goldhochzeiten etc. und unterstützt die weiteren Vereine insbesondere durch Kuchenspenden und deren Verkauf

Frauenverein „Die Klotze“


-     vor 12 Jahren gegründet, 22 Mitglieder;
-     Mitglieder treffen sich einmal monatlichen zum gemütlichen Beisammensein (sog. „Klotzeabend“) und unterstützen die weiteren Vereine tatkräftig im Rahmen der Festivitäten und sonstigen Aktivitäten (z.B. Thekendienst, Catering, Organisationshilfen etc.). Weiterhin richten sie im Rahmen der Kirmes den Sonntag mit dem „Klotzetheater“ aus, im Rahmen dessen Sketche, Tanzeinlagen und sonstiger Ulk dargeboten wird (dieses Theater erfreut sich eines derartigen Erfolges, dass das Kirmeszelt zwischenzeitlich erweitert werden musste, um die Zuschauer unterbringen zu können)

Gesangverein


- 12 Mitglieder; Kooperation mit Weidesheim, sog.Chorgemeinschaft)
- Auftritte bei zahlreichen Dorffesten, insbesondere beim Adventssingen und den Altentagen sowie besonderen Kirchenfesten
 

Freiwillige Feuerwehr Löschgruppe Kreuzweingarten, Rheder, Billig


- in Billig 13 Mitglieder;
-  neben den allgemeinen feuerwehrtechnischen Aufgaben richtet sie das Pfingstfest aus und unterstützt die Dorfgemeinschaft bei den weiteren Festivitäten zum einen durch Sicherungsmaßnahmen (z.B. beim Martinsfeuer oder beim „Hahnenumzug“), zum anderen aber auch durch sonstige Unterstützungsmaßnahmen wie Thekendienst, Auf- und Abbauen etc.

Beetpflegeverein


- 14 Mitglieder;
- kümmert sich um die Erhaltung und Pflege der im Rahmen der Dorferneuerung angelegten Beete
Seite drucken

Termine


Zufallsbild

Tour Sinzig 2011

zum Album

Tabellen & Ergebnisse


RWB App

RWB APP fü iOS RWB APP fü Android RWB APP fü Windows Phone

Sponsor werden

Zitate

Ja, Statistiken. Aber welche Statistik stimmt schon? Nach der Statistik ist jeder vierte Mensch ein Chinese, aber hier spielt gar kein Chinese mit.

Werner Hansch

weiter


Statistik

Online: 2
Heute: 1274
Gestern: 868
Woche: 8217
Monat: 63661
Jahr: 113394
Gesamt: 540245

Sponsoren


Nächstes Spiel

1. Mannschaft


9. Meisterschaftsspiel
Sonntag, 22.10.2017 - 15:00 Uhr
Rasenplatz Billig

vs. Bildergebnis für tus elsig



2. Mannschaft


10. Meisterschaftsspiel
Sonntag, 22.10.2017 - 13:00 Uhr 
Rasenplatz Billig

vs. Bildergebnis für fc scheven

Umfrage

Würdet ihr BBW beim Crowd-Funding unterstützen?

  • Ja
  • Nein
  • Weiß nicht
  • Was ist Crowd-Funding?
Ajax Loader

Facebook


Werbung